News

Aktienmärkte erholen sich im April

Stand Anfang Mai läuft die Weltwirtschaft weiterhin auf Sparflamme. Die weltweite Ausbreitung des Corona Virus hat in wenigen Wochen fast alles zum Erliegen gebracht. Der Fonds ist, Stand Anfang Mai, weitestgehend gegenüber Kursveränderungen der im ... weiterlesen

Corona Crash

Zum Stand Ende Februar notierte unser Fonds leicht im Plus. Diese Betrachtung ist aber bereits überholt. Es gibt aktuell nur ein Thema: das „Corona-Virus“! Wir haben anfangs die beschleunigte Ausbreitung und Gefahr des Virus unterschätzt, ... weiterlesen

Börsenmonat Januar mit Virus

Der Börsenmonat Januar stand ganz im Zeichen des Corona-Virus. Angst und Hoffnung wechselten sich in schneller Reihenfolge ab. Konjunkturzyklische Aktien waren aufgrund von Ängsten vor einer Konjunkturdelle unter Druck. Andere Branchen, wie defensive Versorger, konnten ... weiterlesen

Das Jahr 2019 im Rückspiegel

Das Börsenjahr 2019 war einerseits geprägt von Konjunkturängsten und andererseits wirkte sich die überschäumende Liquidität stützend auf die Kursverläufe der Aktienmärkte aus. Durch die nicht mehr vorhandenen Zinsen fließt immer mehr Geld in Immobilien und ... weiterlesen

Erkenntnis: es wird in Schwäche gekauft!

Wir lockern unsere Absicherungen im Fonds. Das bedeutet, dass wir schrittweise in den Aktienmarkt investieren. Es ist zu erkennen, dass Marktteilnehmer richtiggehend auf der Lauer liegen, um Schwächephasen für eine Investition in Aktien zu nutzen. ... weiterlesen

Die Flut hebt alle Boote!

Wir stehen kurz vor dem Jahresende und die Aktienkurse mogeln sich weltweit nach oben. Einerseits sind wir im Fonds in Aktien investiert, andererseits haben wir „Index-Future-Kontrakte“ als Gegensicherung verkauft. Dies führt dazu, dass die Bewegungen ... weiterlesen

Bullen und Bären im Zweikampf!

Neun Monate sind in diesem Jahr vergangen und die Weltbörsen kämpfen um jeden Zentimeter an Kursgewinnen. Die Konjunkturaussichten verschlechtern sich weiter, andererseits stützen die immer weiter fallenden Zinsen, oder sogar Negativzinsen, die Aktienkurse. Der Fondspreis ... weiterlesen

Selbstüberschätzung...nicht nur an der Börse!

Andre Kostolany wird folgender Spruch zugeschrieben: „es gibt nirgends so viel Idioten wie auf einem Quadratmeter Börse“. Natürlich glauben wir alle, schlauer, besser und schneller zu sein als die anderen. Das zeigt sich auch in ... weiterlesen

Gold als Preistreiber unseres Fonds

Die Fondspreisentwicklung im Monat August verlief sehr erfreulich. Der Fondspreis konnte bei insgesamt fallenden Aktienmärkten um ca. 3,5 % zulegen. Der Hauptgrund lag in den Investitionen direkt in Gold und indirekt in Goldminen. Der Goldpreis ... weiterlesen

Die Ruhe vor dem Sturm

Der Börsenmonat Juli verlief in ruhigen Bahnen. Die führenden Notenbanken signalisierten einheitlich, den Trend zu steigenden Zinsen zu beenden. Allein die US-Notenbank hatte es in den vergangenen Jahren geschafft, das Zinsniveau in den positiven Bereich ... weiterlesen